Hände frei

Für die wirklich wichtigen Dinge!

Egal was Sie produzieren und verkaufen. Gute Visualisierung schafft Neugier und Interesse zu Ihrem Produkt. Mit dem headflat und der richtigen AR- oder 360°-App, können Sie Ihr Produkt auf beeindruckende Weise in Szene setzen.

Der headflat ist neu und innovativ und zieht als AR- oder 360°-Viewer Blicke auf sich und lädt zum ausprobieren ein. Ihr Vorteil: Sie können den headflat – anders als VR-Konzepte – als Merchandising Artikel / Giveaway an Kunden und Interessenten (Messe- und Veranstaltungsbesucher) aushändigen. So beschäftigen sich die Interessenten auch über Ihre Präsentation hinaus mit Ihrem Produkt. Messbar!

 

Mit der richtigen App sorgen Sie für eine eindrucksvolle Präsentation. Der headflat kann aber mehr. Und das werde Ihre Kunden / Interessenten im Anschluss ausprobieren und somit Ihre Marke weiterhin wahrnehmen.

Mit Ihrer Präsentations-App im Fokus, kann der Kunde mit Ihrem Giveaway im Anschluss Filme schauem, Chatten, Spielen, Instrumente lernen und vieles mehr. Unter dem Aspekt eines „Werbegeschenks“ sozusagen die eierlegende Wollmilchsau.

Gamification, Unterhaltung, Aufmerksamkeit, Menschenmengen, Kundenmagnet, Neugier, Visualisierung. Alles Begriffe, die das Ziel einer Messe bzw. Veranstaltung sind.

VR ist das – zur Zeit – modernste Präsentationsmedium. Was machen wir anders? Der headflat kann deutlich mehr als VR. Z.B. Filmische schauen, Video-Chatten, Augmented Reality usw. So weit so gut. Aber vor allem kann man sich mit dem headflat frei bewegen und die Umgebung wahrnehmen. Daher ist der headflat ein Multigadget. Und genau dieses MULTI, ist das Plus für Ihr Marketing.

Aus den Unterschieden zwischen VR und dem headflat ergeben sich diverse Vorteile für Ihr Präsentationskonzept. z.B. 100% individuelle Verpackung, hochwertiges Werbegeschenk, deutlich mehr Anwendungsgebiete und somit mehr Interessenanker.

Egal welches Produkt sie produzieren und verkaufen. Wir sind uns sicher, dass wir eine wirksame Idee finden werden, Ihren Kunden eine beeindruckende Visualisierung zu bieten, die Ihrem Unternehmen einen nachhaltigen Marketingwert bieten wird.

Wie macht man einen emotionslosen Gebrauchsgegenstand – in dem Fall einen Staubsauger – zu einem Highlight für Besucher einer Haushaltswaren- und Technikmesse.

Mittels Gamification, wird der Staubsauger zur Hauptrolle in einem Ego-Shooter, mit dem kleine Staubmonster vom Boden beseitigt werden müssen.

Die headflat GmbH hat eine Augmented Reality App entwickelt, die unter Nutzung des headflat, mit dem eigenen Smartphone, in Blickrichtung des Bodens beim saugen witzige Staubmonster in realistischer Weise auf dem Boden darstellt. Diese wollen natürlich nicht eingesaugt werden und hauen ab. Erwischt man sie mit dem AR-Marker, der am Kopf des Saugers befestigt ist, verschwinden diese mit einer kleinen Animation. So lange bis der Boden sauber ist. (weitere technische Details auf Anfrage)

Das Ergebnis, gestatten, der Dust-Buster! Der Dust-Buster, der ein bisschen an die Ghost-Busters erinnert, hat einen nachhaltigen Sinn. Das Staubsaugen ist nun nicht mehr alleine der Job der Hausfrau. Die ganze Familie, vor allem die Kinder (die bekanntermaßen Smartphone Games vergöttern) werden sich am Kampf gegen die Staubmonster beteiligen. Es kann keine bessere  Werbebotschaft für einen Staubsaugerhersteller geben als „Mama, darf ich bitte staubsaugen“?

Wollen Sie auch wissen, was wirklich wichtig ist?